Veritable Groupe
Infos

Veritable Vins & Domaines arbeitet mit den renommiertesten Familienweingütern Europas zusammen. Über 15 Jahre Markterfahrung machen uns zu Ihrem idealen Partner, wenn es um den Vertrieb hochwertiger Weine aus besten Lagen geht.

Veritable ist die optimale Verbindung zwischen internationalen Produzenten und Handel und bietet innovative Lösungen, die auf den Kunden zugeschnitten sind - für jede produzierende Region und jeden Markt.

Veritable ist der deutsche Exklusivimporteur der Partner, welche wir Ihnen auf den ChefDays 2019 vorstellen werden.

Château Miraval liegt mitten in der Provence in einem Tal im alten Dorf Correns - dem ersten Bio-Dorf in Frankreich - und umfasst 500 Hektar Rebfläche. Die Weinberge sind in 350 Metern Höhe auf geschützten Terrassen angelegt, die Château Miraval perfekt in ihrer ursprünglichen Form wieder aufgebaut hat.

Château Miraval ist auch ein Ort der Künste: Im Jahr 1970 kaufte der bekannte Jazzpianist und -komponist Jacques Loussier Château Miraval und machte daraus das Tonstudio Le Studio de Miraval. Es kamen eine Reihe bekannter Musiker hierher, wie beispielsweise Pink Floyd, Sting, Sade, The Cranberries und die Gipsy Kings. Heute ist Château Miraval die Residenz von Brad Pitt und Angelina Jolie.

Pol Roger gehört zu den begehrtesten Champagnermarken der Welt. Kein Wunder: Das traditionsreiche Familienunternehmen keltert ausschließlich Pol Roger Champagner und gehört dank seiner hohen Ansprüche zum kleinen Kreis der weltweist besten Familienweingüter, der Primum Familiae Vini (PFV).

Seit 5 Generationen bleibt die Familie ihrer Philosophie und ihrem Stil treu. 1849 wurde das Champagnerhaus von Pol Roger gegründet und wird heute in Epernay von Laurent d’Harcourt geleitet. Die Reinheit und Noblesse, die Finesse und Eleganz von Champagne Pol Roger verkörpert den Esprit der Familie und die Lebenslust der Champagnertrinker. Dieser Champagner galt als Lieblingschampagner von Winston Churchill und der königlichen Familie. Selbst zu den königlichen Hochzeiten in den Jahren 2011 und 2018 wurde er kredenzt.

In der Gascogne, zwischen den Pyrenäen und dem Atlantik, gibt es einen einzigartigen Ort. Einen Ort, an dem der Wein seinen Ursprung hat: die Domaine Tariquet. Das Potenzial dieses außergewöhnlichen Weinguts, ein Familienbetrieb seit 1912, wurde durch jede Generation gesteigert: zunächst produzierten sie verschiedene große Bas-Armagnacs, dann pflanzten sie ungewöhnliche Rebsorten an und kreierten überraschende Weißweine. Das Hauptziel war dabei immer, der Natur ihren Lauf zu lassen.

Etwas Besonderes ist der Armagnac von Domaine Tariquet. Er lagert und reift in den Weinkellern des Châteaus und wird auch dort abgefüllt. Der Familienbesitz mit eigenen Weinbergen steht für die komplette Verarbeitung des Weins, Destillation, Lagerung und Auswahl. Damit garantiert die Domaine Tariquet die Echtheit und absolute Qualität ihrer Produkte.