Erlenbacher Backwaren
Infos

Handwerk, Innovation und die Liebe zu Kuchen und Torten

Authentische Backwaren und trendige Rezepturen für den Außer-Haus-Markt – zusammengefasst sind das 45 Jahre erlenbacher backwaren. Das Erfolgsrezept? Ein Spagat zwischen Tradition und Innovation. Und alles begann mit einem Apfelkuchen.

Von Beginn an den richtigen Riecher

Man kennt und liebt ihn: den Duft von frischgebackenem Kuchen. Er steht für einen ganz besonderen Genuss, für Authentizität und Frische.

Erfolgsgeschichte nimmt Fahrt auf:

Eine Idee mit Potential. Mittlerweile produziert erlenbacher mehr als 450 verschiedene Kuchen, Torten und Desserts, ob traditionell, international oder trendig. Eines bestimmt trotzdem unsere tägliche Arbeit – es ist die Qualität und die Liebe zu Detail, genau wie vor 45 Jahren.

Fortschritt und Tradition Hand in Hand

Natürliche Zutaten und hohe Qualitätsstandards bilden eine solide Basis, wie auch eine gute Ausbildung der Mitarbeiter. Aber wie wird das alles in der Praxis umgesetzt? Durch eine Kombination von moderner Technologie und echter Handarbeit.

Mit der Zeit gehen: Trends aufgreifen und anpassen

Trotz des ausgeprägten Verständnisses für Traditionen hat erlenbacher immer einen Blick auf die aktuellen Food Trends, die in die Produktentwicklung mit einfließen. Das gibt uns immer wieder die Möglichkeit neue, innovative und dem Zeitgeist entsprechende Produktkonzepte auf den Markt zu bringen.

Natürlich, handwerklich, innovativ von der Zutat bis zur Herstellung – das war, ist und bleibt bei erlenbacher Programm.