Bohlsener Mühle
Infos

Die Bohlsener Mühle heißt nicht nur so, sondern ist auch eine. Neben einer Geschichte, die bis ins Jahr 1265 zurückgeht, bietet das Unternehmen vor allem geballte Getreideexpertise. Denn es wird nicht nur ein breites Rohstoffsortiment angeboten, sondern auch selbst verarbeitet: Neben der Wassermühle stehen Bäckerei und Konditorei. Hersteller von Keksen, Müsli, Crunchy, Mischungen für die schnelle Getreideküche und Co. ist der Biopionier obendrein.

Kurze Wege, viel Wissen

In den letzten 40 Jahren ging es von zwei auf 260 Mitarbeiter. Geblieben ist der enge Austausch: Weil die Mitarbeiter im Verkauf auf das Erfahrungswissen echter Handwerker zurückgreifen können, ist die ideale Basis für ein perfektes Beratungsangebot geschaffen.

Bio? Logisch!

Der ökologische Grundgedanke durchzieht den Bio-Betrieb und dazu zählt nicht nur die Anbauweise, sondern auch ein vielfältiges Angebot. Über 200 Landwirte aus der Region liefern Getreide, darunter alte Sorten wie Dinkel, Einkorn und Emmer, die dann hier mit handwerklichem Know-how und moderner Technik weiterverarbeitet werden.

Ob es um die komplette Vielfalt der Getreidewelt geht, oder um eine ökologische Revolution in der Küche – wir sind Ihr Partner.