Tim Mälzer
Infos

Dieses Gesicht kennt jeder. Und diese Schnauze auch. Mit ihr und seiner eigenwillig-unkomplizierten Küche hat es Tim Mälzer zum bekanntesten Gastronomen Deutschlands gebracht und ist spätestens seit The Taste und Kitchen Impossible auch dem kulinarisch besaiteten TV-Publikum außerhalb der Bundesrepublik mehr als nur ein Begriff. Die Marke Mälzer steht für Stimmungmachen statt Sternesammeln und Inspiration statt Schickmicki. Der Küchenrockstar durchpflügt die Branche, sieht sich als Geschichtenerzähler und versetzt scharenweise Gäste mit seinen genialen Gastro-Konzepten in Erstaunen und Begeisterung. Seine drei Restaurants sind auf dem Fundament der umfassenden kulinarischen Sinnlichkeit gebaut und leben vom Freiheitsdrang eines Machers, der auf Perfektion pfeift, lieber genau hinhört und hinfühlt, was der Gast in jeder Lebenslage braucht – und es ihm gibt.

So zieht etwa die Bullerei in Hamburg Menschen an, die Bock auf gutes, überraschendes Essen in inspirierender Umgebung haben. Im Hausmann's trifft zwanglos-gemütliches Interieur auf absolut ehrliche Hausmannskost mit Wohlfühlfaktor wie auf Omas Küchenbank. Und mit seinem jüngsten Streich, Die Gute Botschaft, hat der TV-Star eine Kreativplattform zum Ausloten neuer Grenzen geschaffen, aus deren offener Küche einzigartige hanseatisch-japanische Kreationen sprießen.

Tim Mälzer fasziniert und polarisiert wie eh und je. Auf den CHEFDAYS wird er die Bühne zum Glühen bringen, so viel steht fest. Der Rest ist Überraschung – und Geschichte.