Schrutka-Peukert GmbH
Infos

Schrutka-Peukert gibt dem Thema Dry Aging eine neue Dimension. Die Verwendung einer hinter lüfteten Salzwand ist patentiert und geschützt. Der Nutzen für den Anwender liegt

  • in der Vermeidung von Schimmel auf dem zu reifendem Fleisch,
  • das Schmiereffekte - vor allem auf dem Knochen - entfallen,
  • in einer deutlich mürberen Fleischkonsistenz und
  • in einem zarten, nussigen Geschmack bedingt durch eine leichte Anreicherung mit Salz.

Da das Auge bekanntermaßen mitisst, haben wir die Reifekammer gläsern konzipiert. Bis zu drei Seiten können durch eine dreifach isolierte Glasscheibe komplett einsehbar gebaut werden. Der Kunde sieht was er kauft und kann die verschiedenen Reifegrade nachvollziehen. Das Design entspricht unserem Anspruch auf Wertigkeit. Ein teures Produkt muss auf der entsprechenden Bühne präsentiert werden.

Die Geometrie und die Abmessung unserer Kammer passen wir Ihrer individuellen Raumsituation an, d.h. wir benötigen eine Mindestgröße von 1,50m mal 1,30m, alles andere ist frei wählbar.

Die verwendeten Materialien, wie z.B. V4A-Stahl sichern die Langlebigkeit der Reifezelle.