Monolith Grill
Infos

Die komplette Outdoor-Küche

Der Monolith vereint die Vorzüge eines klassischen Grills mit denen eines Steinofens. Grillen, Niedrigtemperaturgaren , Smoken, Backen, Räuchern .......

Wie immer Sie Ihre Speisen zubereiten wollen, der Monolith-Grill wird Ihnen immer ein perfektes Ergebnis ermöglichen. Beim direkten Grillen über der Glut bereiten Sie perfekte Steaks. Mit dem Deflektorstein können Sie Ihr Grillgut vor der direkten Hitze der Glut schützen und so bei Niedrigtemperatur große Fleischstück oder Geflügel schonend garen. Oder Sie nutzen den MONOLITH als Steinbackofen für das Backen von Brot und Pizza!

Durch seine einzigartige Effizienz braucht der Grill sehr wenig Energie, um die gewünschten Temperaturen zu erzeugen und zu halten. Sie können im Niedrigtemperaturbereich mit einer 3 Kg Ladung Holzkohle bis zu 24 Stunden arbeiten. Dies bedeutet aber auch, dass sehr wenig Sauerstoff benötigt wird und damit die Luftbewegung im Grill extrem gering ist. Das Fleisch trocknet nicht aus und bleibt saftig.

Sollten Sie nur mal schnell 2 Steaks zubereiten wollen, ist dies auch kein Problem. Durch den Kamineffekt ist die Holzkohle sehr schnell durchgeglüht. Jetzt die Steaks bei großer Hitze grillen und danach die Öffnungen zur Regulierung der Luft schließen. Durch die extrem gute Abdichtung des Grill- und Feuerraums, stirbt die Glut innerhalb kürzester Zeit ab und kann beim nächsten Mal weiterverwendet werden.

Das einzigartige System zur Zuführung von Holzchips ermöglicht es ,dem Grillgut den typischen BBQ-Rauchgeschmack zu verleihen, ohne den Deckel anzuheben. Dabei werden die Holzchips auf eine Schiene gelegt und mit einem Schieber durch die hierfür vorgesehene Öffnung direkt in den Feuerraum geschoben. Der Monolith besteht aus extrem hitzebeständiger Keramik und Edelstahl. Er hat zwei praktische Ablagen aus Bambus. Der Ständer besteht, wie die meisten metallischen Anbauteile, aus Edelstahl.