Kikkoman
Infos

Vollmundig, natürlich und ausgezeichnet
Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce wird aus nur vier Grundzutaten hergestellt: Soja, Weizen, Wasser und Salz. Ihr feines Aroma setzt sich aus rund 300 unterschiedlichen Komponenten zusammen. Dabei steht sie für natürliche Herstellung, Reinheit und höchste Qualität und ist vom Institut Fresenius ausgezeichnet.

Tradition und moderner Food-Lifestyle
Die Wurzeln von Kikkoman reichen bis ins 17. Jahrhundert zurück. Damals begannen Vorfahren der Familie Mogi im japanischen Noda die kräftige dunkelbraune Würzsauce zu brauen. Nach dieser mehr als 300 Jahre alten Rezeptur  wird Kikkoman natürlich gebraute Sojasauce ungefähr sechs Monate lang in einem natürlichen Brauprozess hergestellt. Heute ist Kikkoman Weltmarktführer im Bereich Sojasauce und wird in mehr als 100 Ländern der Welt für seine besondere Vollmundigkeit geschätzt. Als perfekte Allwürze bereichert sie die Küchen vieler Länder und verbindet verschiedene Esskulturen miteinander.

Kulinarisches Allroundtalent
Mit Kikkoman schmeckt’s einfach besser - nicht nur zur asiatischen Küche. Die natürlich gebraute Sojasauce ist eine Allwürze, die unterschiedlichste Speisen und Zutaten verfeinert: ob Fisch oder Fleisch, ob Salat oder Gemüse, ob Vorspeise, Hauptspeise oder sogar Dessert; von der mediterranen bis zur skandinavischen, von der asiatischen bis zur amerikanischen Küche. Selbst die einfachsten Gerichte werden mit einem Schuss Kikkoman Sojasauce zu einem kleinen kulinarischen Geschmackserlebnis.