Friedr. Dick: Qualität Made in Germany – seit 1778
Infos

Im Jahre 1778 wurde Friedr. Dick im schwäbischen Esslingen gegründet und auch heute, mehr als 235 Jahre später, befindet sich das Unternehmen noch immer in Familienbesitz. Schon bei seiner Gründung als Feilenhauerwerkstatt trat man mit dem Anspruch an, Wertarbeit in deutsche Lande und den Rest der Welt zu tragen. Und dies gelang. So stieg der einstige Handwerksbetrieb zum innovativen Industrieunternehmen mit Sitz in Deizisau auf, das trotz weltweiten Erfolgs seinen Wurzeln und Werten treu geblieben ist.

Heute ist Friedr. Dick weltweit der einzige Hersteller mit einem Komplett-Programm an Messern, Wetzstählen und Werkzeugen für Köche und Fleischer sowie an Fleischerei- und Schleifmaschinen. Die lange Tradition und Erfahrung bei der Herstellung sowie ein Höchstmaß an Qualität und optimaler Handhabung machen Friedr. Dick-Produkte weltweit zu der führenden Marke der leidenschaftlichen und qualitätsbewussten Köche – sowohl im Hobby- als auch im Profibereich.