Kennst du das Frage-Antwort-Spiel?

Wir auch. Darum haben wir es gleich mal für dich ein bisschen ausführlicher gespielt. Anbei findest du die gängigsten Fragen mit der dazu passenden Antwort.

Sollten dennoch Fragen aufkommen, dann kannst du dich gerne jederzeit bei uns unter office@chefdays.de melden.

FAQ
  • Wann und wo finden die CHEFDAYS 2017 statt?

    Von Montag, 11. September bis Dienstag, 12. September 2017 finden die CHEFDAYS auf der Event Island in Berlin statt.

  • Wo kann ich Tickets erwerben?

    Du kannst die Tickets direkt bei uns auf der Website kaufen – einfach mal hier klicken!

  • Was ist in meinem Ticket für die CHEFDAYS inkludiert?

    Das Ticket beinhaltet den Eintritt zu Deutschlands neuestem Foodsymposium. Du kannst dich den ganzen Tag in unserer Marktarea austauschen, networken oder bei den Vorträgen und Cooking-Demonstrations unserer Top-Speaker aus der ganzen Welt teilnehmen und die neuesten Innovationen aufsaugen. Außerdem hast du mit deinem Ticket Zutritt zur legendären CHEFDAYS-Party 😉

  • Kann ich mein Ticket auf eine andere Person umschreiben?

    Ja, natürlich. Grundsätzlich sind unsere Tickets immer übertragbar – jedoch nur für den ganzen Tag.

  • Ist es möglich mein Ticket zu stornieren?

    Ein Ticketkauf ist immer verbindlich. Das heißt, bereits erworbene Tickets können nicht mehr storniert werden, sind jedoch jederzeit übertragbar. Falls du also doch keine Zeit haben solltest, kannst du dein Ticket einfach an einen Freund oder deine Mama weitergeben.

  • Gibt es vergünstigte Unterkunftsmöglichkeiten oder Hotels?

    Damit bei den CHEFDAYS in Berlin niemand unter einer Brücke schlafen muss, haben wir Special-Rates in verschiedenen Hotels für dich ausgehandelt. Alle Infos dazu findest du hier.

  • Ab welcher Uhrzeit kann ich dir CHEFDAYS besuchen?

    Am Montag und am Dienstag öffnen wir die Türen ab 09.00 Uhr. Pünktlich sein lohnt sich … es wartet schon am Eingang eine Überraschung auf euch!

  • Ist die Event Location mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar?

    Na klar, am besten fährt Ihr von S+U Berlin HBF mit dem RE4 / RE2 / RB10 bis S Spandau Bhf, 5 min Fußweg bis S+U Rathaus Spandau und dann das letzte Stückchen mit dem Bus 236 bis Eiswerderstraße (25 Minuten).
    Aussteigen und los geht’s!!!

    Zurück geht es mit dem Bus 236 Eiswerderstraße bis S+U Rathaus Spandau, 5 min Fußweg bis Spandau Bhf, mit RE2 oder RB10 oder RE4 bis S+U Berlin HBF (25 Minuten).

  • Sind genügend Parkplatz-Möglichkeiten vor Ort? Wenn Ja. Wo?

    Der Name „Event Island“ sagt es ja schon, also schnappt Euch eure Boote oder fahrt entspannt mit der Bahn bzw. mit dem Taxi und lasst die Autos lieber zuhause. Und falls es gar nicht anders geht, könnt Ihr zum Beispiel öffentlich gut auf der Daumstraße parken. Das ist die gelb markierte Straße hier im Plan.

     

  • Um nochmals näher auf die Taxisituation einzugehen hier ein paar Nummern:

    Taxi Berlin – 030.20 20 20
    Funk Taxi Berlin – 030. 26 10 26
    Taxi Funk – 030. 44 33 22

    Wir meinen das wirklich ernst. Ihr erspart euch Ärger und Zeit. Wenn es sich irgendwie vermeiden lässt, dass Ihr mit dem Auto anreist, tut es!

  • Muss ich die Tickets in ausgedruckter Form mitbringen oder genügt das Handy?

    Ganz egal! Wie es Euch lieber ist! Hauptsache Ihr habt es dabei und haltet es beim Check-In bereit.

  • Gibt es W-LAN auf den CHEFDAYS?

    Aber natürlich! Wir haben ein W-LAN für Euch eingerichtet, damit Ihr auch auf Faceboook und allen anderen sozialen Medien live über das neueste Foodsymposium Deutschlands berichten könnt. Zugangsdaten findet Ihr Vor Ort im CHEFDAYS Guide.

  • Ist eine Garderobe vor Ort?

    Eure Jacken und Stirnbänder könnt Ihr gerne mitbringen. Für 1 Euro pro Stück passen unsere Garderobenmitarbeiter gut darauf auf.

  • Gibt es auf der Event Island einen Geldautomaten?

    Nein, leider nicht.

  • Wie läuft das mit den Masterclasses genau?

    Immer wenn es der Hauptbühne still ist finden in unserer Expo-Area unsere Masterclasses statt. Bei Joachim Wissler über Tristan Brand, Tim Raue, Bobby Bräuer und viele mehr gibt’s einiges zu sehen. Wenn du keinen Platz ergattert hast, nicht traurig sein! Wir haben eine Leinwand inklusive Liveübertragung für Euch vorbereitet und auch aus der 2ten Reihe ist der Blick nicht zu verachten.

  • Gibt es auf den CHEFDAYS was zu Essen und zu Trinken?

    Was wäre ein Foodsymposium ohne Essen? Das geht doch nicht! Neben unseren Partnern und Ausstellern, wo Ihr die neuesten Produkte verkosten könnt, haben wir natürlich für Getränke gesorgt. In der gesamten Area gibt es Kühlschränke zur freien Entnahme.

  • Gibt es nach Ende der Veranstaltung einen Shuttle Service?

    Ja! Damit Ihr nicht im Regen steht, haben wir für Euch einen Shuttle Service zwischen der Event Island und S Spandau Bahnhof (13 Minuten). Dann geht es für Euch ab S Spandau Bahnhof (Berlin) mit dem RB 14 oder RE 2 schnell zum Beispiel bis S+U Friedrichstraße BHF (15 Minuten). Und schon seid Ihr mittendrin!

    Der Shuttle steht am Montag ab 18.00 Uhr und am Dienstag ab 17.00 Uhr für Euch bereit!

  • Was ist die CHEFDAYS-Party?

    Geh auf ein paar Drinks mit unseren Ausstellern, Kongressteilnehmern und Speakern. Eine wunderbare Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen, bestehende zu vertiefen und mit uns zu feiern, zu tanzen und einfach Spaß zu haben. Das wird wie gesagt: SENSATIONELL 🙂

     

  • Wann und vor allem wo steigt die CHEFDAYS-Party mit Samy Deluxe?

    Wann: Montag,11. September um 20.00 Uhr
    Wo: Im Festsaal Kreuzberg. Hier nochmals die Adresse: Am Flutgraben 2, 12435 Berlin
    Anfahrt: Gleich nebenan ist die S-Bahnstation Treptower Park. Von da weg sind es nur noch ein paar Minuten Fußweg. Von der Puschkinallee, wo der Bus hält, geht man auch nicht länger. Und zum Ende hin bleibt ja immer noch das gute alte Taxi.

     

    Von S+U Rathaus Spandau mit U7 bis S+U Jungfernheide Bhf. Von dort aus mit der S41 bis S Treptower Park.

    Wir dürfen noch nicht viel verraten, aber vorweg schon soviel: „Es wird LEGENDÄR!!“

  • Kommt Samy Deluxe wirklich zur Party und wann tritt er auf?

    Aber natürlich! Und wir sind fest davon überzeugt, dass sich Samy und die KunstWerkstatt mindestens genauso freuen wie wir! Der Auftritt ist für 21.30 Uhr geplant.

  • Gibt es auch nur Tickets für die Party zu kaufen, komme ich auch mit meinem Dienstagsticket in den Festsaal?

    Nein, die Party kannst du nur besuchen wenn du bereits ein Ticket für die CHEFDAYS hast. Ob Montag oder Dienstag ist ganz egal! Wenn du mit deinem Dienstagsticket am Montagabend zur Party kommst, zeig es einfach am Check-In, dann wirst du sogleich für den nächsten Tag akkreditiert. ABER: Das Ticket MUSS dabei sein! Ohne Ticket können wir dich leider nicht rein lassen.

     

  • Gibt es auf der CHEFDAYS-Party am Montagabend was zu Essen?

    Der Festsaal Kreuzberg ist eine der begehrtesten Locations der Hauptstadt und besitzt neben einer grandiosen Bühne für Samy Deluxe auch einen Biergarten. Und genau dort werfen wir den Smoker an. Von Pulled Pork bis Lachs könnt ihr Euch da was gönnen.

  • Gibt es einen Dresscode für die CHEFDAYS und die Party?

    Hier ein klares NO! Wir halten das wie Kurt Cobain: Come as you are! Hauptsache du kommst und fühlst dich wohl in deiner Haut. Dann kann nichts mehr schiefgehen.

  • Darf ich meinen Hund, meine Katze oder mein Meerschweinchen mitbringen?

    Wir sind sehr tierlieb. Aus diesem Grund bitten wir dich, deine pelzigen Freunde zu Hause zu lassen, da die Menschenmengen und der Lärm Waldi, Minki & Co. nur unnötig stressen würden. Danke für dein Verständnis 🙂